Wichtige Informationen:

Sehr geehrte Nutzer und Nutzerinnen,

Ab dem 01.01.2021 haben wir unsere Lizenz- und Nutzungsbedingungen angepasst. Informieren Sie sich bitte umgehend.

Weiterhin hat sich die URL zum Service geändert. Dieser kann nun unter folgender URL erreicht werden:

https://wbs-service.niklas-ullmann.de/

Alles klar


Waldbrandgefahrenstufenkarte
Bild von MV
Einfach - Bequem - Für alle!

Durch vermehrte Trockenheit in ganz Brandenburg häufen sich Waldbrände in den letzten Jahren nicht mehr nur in den Sommermonaten, sondern werden schon ab Ostern zur Belastung für (Freiwillige) Feuerwehren und Anwohner. Waldbrandeinsätze binden oft sehr viele Feuerwehrleute über einen kräftezehrenden Zeitraum, indem diese sich nicht um andere Einsätze kümmern können. Meist ist der Bevölkerung die Gefahr gar nicht bewusst, da Informationen zur aktuellen WBS meist schlecht zugänglich sind oder nicht an die breite Masse herangetragen werden.

Ziel dieser API Schnittstelle ist es die wichtigen Informationen einfach und bequem an die Bevölkerung zu verteilen, um dort das Bewusstsein für eine hohe Waldbrandgefahr zu schärfen und somit mögliche Waldbrände zu verhindern. Dies ist zwar keine offizielle Schnittstelle, trotzdem beziehen wir unsere Daten aus offiziellen Quellen und bereiten sie nutzerfreundlich auf.



Diese API wurde seit Juni 2020

genutzt und hat dabei geholfen Waldbrände zu verhindern!



Sie bietet folgende Vorteile für Nutzer und Webseitenbetreiber:
  • es werden nur die wichtigsten Daten angezeigt, damit alle Bürger*innen die Darstellung der Waldbrandgefahr möglichst gut verstehen
  • es fallen keine Kosten für Nutzung oder Betrieb an
  • die Waldbrandgefahrenstufe lässt sich auch ohne technisches Verständnis, an Hand von Beispielen, auf der eigenen Webseite einbinden
  • die Daten zur Waldbrandgefahr werden aus einer offiziellen Quelle bezogen und nutzerfreundlich aufbereitet
  • es werden nicht nur Einbindungen in Webseiten unterstützt, sondern auch in IoT Anwendungen, lokale Clients etc.

API Beschreibung:

API Endpunkte

Basis URL der API:

  • https://wbs-service.niklas-ullmann.de/

API Routen

Alle Routen für den WBS Abruf sind unter folgendem Link dokumentiert:

Code Beispiele und Tutorial:

Beispiel 1:




Beispiel 2:




Beispiel 3:




Beispiel 4:

?

Ihr individuelles Design

Schreiben Sie mir gerne!



Tutorial für die Einbindungen der WBS in eine Webseite:

  1. Suchen Sie sich eins der oben gezeigten Beispiele aus
  2. Finden Sie die richtige API-URL:
    1. Unter "API Beschreibung" gehen Sie auf den Link zu der API Dokumentation
    2. Je nach Ihrem Bundesland navigieren Sie zu der entsprechenden Subkategorie
    3. Wohnen Sie beispielsweise in Potsdam-Mittelmark suchen Sie nach dem Block in dem Potsdam-Mittelmark beschrieben ist.
    4. Notieren Sie genau sich die angezeigte Route. In diesem Fall: /bb/pm-p-brb
    5. Zusammen mit der grundlegenden API-URL formt sich die URL für den Abruf der Waldbrandgefahrenstufe in Ihrer Heimat.
      In diesem Fall: https://wbs-service.niklas-ullmann.de/bb/pm-p-brb
  3. Fügen Sie die erzeugte URL in dem Codebeispiel ein bei "API URL HIER EINTRAGEN"
  4. Der Code ist nun komplett und kann auf ihrer Webseite eingebunden werden

Vielen Dank und viel Erfolg!

Datenquelle:

Darenquelle der WBS API
Das Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz (MLUK) des Landes Brandenburg veröffentlicht jeden Tag die aktuellen Waldbrandgefahrenstufen auf ihrer Website. Unter diesem Link können jeweils eine allgemeine Karte und eine .XML Datei mit allen Werten abgerufen werden.
Die Daten werden täglich in einem Zeitraum von Anfang März bis Ende September aktualisiert und veröffentlicht. In den Wintermonaten werden keine Daten zur Verfügung gestellt, trotzdem kann eine erhöhte Gefahr für Waldbrände bestehen.

Ebenso veröffentlicht auch der Landesforst Mecklenburg Vorpommern täglich die Waldbrandgefahrenstufen für die Hauptforstämster in Mecklenburg Vorpommern. Einerseits wird eine Übersichtskarte (Karte) aber auch ein GeoWebDienst (Webdienst) veröffentlicht, mit dessen Hilfe die WBS API die aktuelle Waldbrandgefahrenstufe abruft.

Alle weiteren Daten zur Waldbrandgefahrenstufe in den verschiedenen Ländern enstammen den deutschen Wetterdienst (DWD). Dieser bestimmt für alle seine Wetterstationen die Waldbrandgefahrenstufe und publiziert diese unter folgendem Link. Wichtig: die Daten vom DWD sind nur Orientierungswerte und können von den offiziellen Daten der Länder abweichen. Den Bundesländern steht es nämlich zu die Lage selbständig einzuschätzen und Veränderungen an den Daten des DWDs durchzuführen. Daher gelten immer die Aussagen der Länder vor denen des DWDs. Wenn möglich nutzen Sie immer die Daten der Länder. Bei Nutzung der DWD Daten informieren Sie bitte ihre NutzerInnen ausdrücklichst darüber, dass die DWD nicht nicht verbindlich sind und abweichen können!

Der Urheber der Daten zur aktuellen Waldbrandgefahrenstufe ist der jeweils oben genannte Herausgeber, diese API verwendet diese Daten nur und ist nicht der Urheber!

Lizenz und Nutzungsbedingungen (!!!):

Jeder kann und darf diese API Schnittstelle frei verweden. Jedoch gelten folgende wichtigen Regeln zur Nutzung dieser API:

  • Dies ist ein studentisches Projekt, welches in der Freizeit betreut wird. Dadurch besteht keine Garantie auf eine dauerhafte Verfügbarkeit dieser.Sollten jedoch Fehler auftreten, schreiben Sie mir gerne eine E-Mail
  • Ich bin nicht der Urheber dieser Daten! Die Urheberrechte liegen jeweils bei den oben genannten Einrichtungen. Diese API stellt die Daten nur in einem einheitlichen und nutzbarem Format zur Verfügung.
  • Obwohl ich mehrere Sicherheitsmechanismen implementiert habe, kann ich nicht ausschließen, dass es doch zu einer fehlerhaften Datenübergabe kommt! Seien Sie sich bei der Benutzung meiner Schnittstelle stehts bewusst, dass diese auch fehlerhaft sein kann und informieren sie sich bei Bedarf, bei den oben genannten öffentlichen Quellen! Wenn Sie diese API nutzen, um andere Leute zu informieren, so weisen sie auch diese Personen darauf hin, dass dies ein studentisches Freizeitprojekt ist und fehlerhaft sein kann. Hierzu auch mehr im folgenden Abschnitt.
  • Eine Quellenangabe (mit Verlinkung und Nennung), bei Darstellung und/oder Nutzung von Daten aus dieser Schnittstelle, ist dringend notwendig! Damit Sie oder ihre Nutzer auf diese Seite weitergeleitet werden können, um hier die entsprechenden Informationen zur Lizenz und Nutzung zu erhalten. Für Beispiele zur Quellenangabe, siehe Codebeispiele. Alle diese Beispiele sind ausgestattet mit validen Quellenangaben. Sollten Nutzer meine API ohne entsprechende Quellenangabe nutzen, werde ich die Nutzung untersagen.
  • Eine kommerzielle Nutzung dieser API ist grundsätzlich untersagt. Auch eine kommerzielle Weiternutzung der Daten aus dieser API ist grundsätzlich untersagt. Sollten Sie eine kommerzielleNutzung planen, können Sie mich gerne kontaktieren.
  • Ich übernehme keine Verantwortung für Ihr oder das Fehlerhalten Ihrer Nutzer, wenn Sie / diese sich bei mir informiert haben.

Sobald Sie die API in irgendeiner Form nutzen, stimmen Sie den oben genannten Lizenz- und Nutzungsbedingungen zu.

Mehr Themen:

WARNTAB

Warntab am Tag

Wildfire Appliance Representation Norm TAblet of Borkwalde

... oder kurz WARNTAB, ist die perfekte IoT-Lösung für ihren Ort!
Entwickelt von der FF Borkwalde zeigt das WARNTAB 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche immer die aktuelle Waldbrandgefahrenstufen auf einer hellen LED Matrix an.
Durch die helle LED Matrix informieren Sie ihre Bevölkerung Tag und Nacht zuverlässig! Mehr Informationen unter: Warntab.de



WBS Alexa Skill

Wer liegt nicht auch gerne auf der Couch und fragt sich welche Waldbrandgefahrenstufe vor der eigenen Tür herrscht? Demnächst können Sie einfach Alexa fragen.



Kontakt:

Fragen, Wünsche, Anmerkungen?

Wenn Sie Fragen, Wünsch, Anmerkungen oder Probleme mit der API haben, schreiben Sie mir gerne eine E-Mail unter:


Impressum: www.niklas-ullmann.de/impressum

Ich helfe gerne!




Unterstützung

Falls diese API Sie in Ihren Aufgaben tatkräftig unterstützt oder Sie die Fortführung dieser API unterstützen möchten, würde ich mich über ein kleines Trinkgeld in meiner Kaffeekasse freuen. :)
Schreiben Sie mir einfach über die oben genannte E-Mail Addresse